Ein erfolgreiches Gespann

Besuch Prof. Dr.med. Hasler in Shanghai Childrens Medical Centre
Besuch Prof. Dr.med. Hasler in Shanghai Childrens Medical Centre

Basel und Shanghai haben ihre gemeinsamen Interessen entdeckt und verbinden ihre Stärken in einer Städtepartnerschaft.

Mit Shanghai hat Basel einen attraktiven Städtepartner in einem wirtschaftlich interessanten Zielmarkt gefunden. Auch wenn der Grössenunterschied der beiden Städte frappant ist, so sind die wirtschaftlichen Interessen doch ähnlich: Shanghai und Basel sind etablierte Wissens- und Life Sciences-Standorte, haben eine grosse Wirtschaftskraft und gelten als Kulturstädte. Die beiden Städte wollen sich deshalb auf diese Bereiche konzentrieren.

Nach beinahe zweijähriger Vorbereitungszeit haben der Basler Regierungsrat Dr. Carlo Conti und Vize-Bürgermeister TANG Dengjie am 19. November 2007 in Shanghai einen Städtepartnerschaftsvertrag unterzeichnet. In der Folge wurde ein Memorandum of Understanding (MoU) für die Zusammenarbeit der beiden Partnerstädte für die Jahre 2008 bis 2010 erarbeitet und am 4. April 2008 in Basel unterzeichnet. Am 11. August 2010 wurde in Shanghai bereits ein neues MoU unterzeichnet, welches die Inhalte der Zusammenarbeit für die Jahre 2011 bis 2013 festhält. Am 21. März 2014 wurde das dritte konsekutive Memorandum of Understandig für die Jahre 2014-2016 unterzeichnet, welches 2013 ausgehandelt wurde und wiederum die Schwerpunkte der Kooperation für die kommenden drei Jahre definiert.

Konkrete Projekte und Austauschprogramme im Gesundheitswesen, in der Bildung, der Wirtschaft und der Kultur schaffen eine fruchtbare Basis für die Entwicklung einer lebhaften und breit abgestützten Partnerschaft. Mehr zu den Kooperationen der Partnerschaft.

Downloads: