Inhalt drucken

Veranstaltungen

ZeitRäume Basel – Biennale für neue Musik und Architektur

Verein ZeitRäume

Die zweite Ausgabe des Festivals „ZeitRäume“ findet zwischen dem 16. und 24. September 2017 an über 20 Orten in Basel-Stadt, Basel-Landschaft und im Dreiland Schweiz, Deutschland, Frankreich statt. Verbindungslinien, Wasserläufe und Grenzüberschreitungen sind der Fokus dieser besonderen Biennale, die Architektur und neue Musik miteinander verbindet.

Zahlreiche Künstler und Künstlerinnen aus der Schweiz und weiteren Ländern gestalten besondere Produktionen im Spannungsfeld zwischen Musik und Architektur. Auf dem Programm stehen rund 70 Veranstaltungen: Begehbare architektonische Musikinstrumente im Parkhaus CIBA, klingende Wasserwege im St. Alban-Tal, ein aufs Dach des Warteck-Turms fliegender Konzertflügel, über 50 Alphörner auf dem Münsterplatz und weitere Veranstaltungen laden zu spannenden Raumerkundungen mit Augen und Ohren ein.

Datum & Zeit

16. September 2017 -
24. September 2017

Weitere Informationen

www.zeitraeumebasel.com

Programmblatt

Veranstaltungsort

Basel-Stadt, Basel-Landschaft und im Dreiland Schweiz, Deutschland, Frankreich