Publikation

Yolanda Hecht: Die Ausgrabungen auf dem Basler Münsterhügel an der Rittergasse 4

Archäologische Bodenforschung Basel-Stadt

Die Publikation ist ein Beitrag zur Erforschung des Übergangs von der Spätlatènezeit zur augusteischen Epoche auf dem Basler Münsterhügel. Funde (mehrheitlich Keramik) und Befunde (u.a. Gruben) sprechen dafür, dass im Bereich der Rittergasse in der Spätlatènezeit ein Wohn- und Hauswirtschaftsbereich der Oberschicht bestand. Das bescheidene augusteische Fundmaterial (wenig Keramik) bestätigt die Vermutung von Andres Furger-Gunti, dass der Beginn des römischen Militärlagers in frühaugusteischer Zeit anzusetzen ist. Mörtelböden und Planien von Brandschutt deuten auf Fachwerkgebäude in dieser Epoche.

Jahr
1998
Bestellung