Publikation

Tor zur Welt – Elf Freunde aus 27 Ländern

Biehler.film

Nirgendwo liegen die regionale Verbundenheit, das Nationale und das Internationale so nahe beieinander, wie beim Fussball. In der Nordwestschweiz treffen sich 16‘000 Menschen aus 93 Nationen zum Ausüben ihres liebsten Hobbys. Der vorliegende Dokumentarfilm portraitiert sechs von ihnen. Er schildert das Fussballleben im Breitensport in seiner Alltäglichkeit zwischen Privat- und Vereinsleben und zeigt Beziehungen und emotionale Momente zwischen den verschiedenen Beteiligten auf.

Jahr
2006
Bestellung
In der oberen Hälfte sind die Beine eines Fussballers zu sehen, der bei Nacht einen Fussball wegkickt. In der Mitte steht der Titel des Films geschrieben. In der unteren Hälfte des Bildes sieht man vier Fussballerinnen, die sich die Hände abklatschen und daneben steht ein Schiedsrichter, der ihnen zuschaut.