Publikation

Ohaa - Dein erstes Mal

Gesundheitsdepartement Basel-Stadt Medizinische Dienste

Das Jugendmagazin „Ohaa“ spricht über die Körperveränderung bei Mädchen und Jungen in der Pubertät. Die Foto-Lovestory regt zum Lachen und die Informationen über den Gebrauch des Internets zum Nachdenken an. Vom ersten Kuss bis zu verschiedenen Verhütungsmitteln wird offen gesprochen.

Unsere Publikationen sind gratis. Nur bei ausserkantonalen Bestellungen über 20 Stück wird ein Unkostenbeitrag erhoben. Falls bei Ihrer Bestellung Kosten anfallen, werden Sie von den Medizinischen Diensten kontaktiert.

Weitere Informationen zum Thema Jugendliche und Sexualität

Jahr
2016
Download / Bestellung
Deckblatt Jugendmagazin Ohaa