Publikation

Brise 23: Faktencheck statt Zahlenakrobatik

Abteilung Gleichstellung von Frauen und Männern Basel-Stadt

Statistisch begründete Tatsachen und Argumente stellen die Grundlage einer sachlichen Gleichstellungsdebatte dar. Deshalb hat die Abteilung Gleichstellung ihre Publikation «Gleichgestellt? – Facts & Figures» vollständig überarbeitet. Darüber berichtet unter dem Titel «Faktencheck statt Zahlenakrobatik» die aktuelle Brise und zeigt bereits erzielte Fortschritte und laufende Massnahmen im Bildungsbereich auf. Im Interview äussert sich die Politologin Regula Stämpfli zur Entwicklung der Gleichstellungsdiskurse in Bezug auf den Umgang mit Fakten. Daneben informiert die Brise über die Tätigkeit der Abteilung und über kommende Veranstaltungen im Gleichstellungsbereich.

Brise 23 (Web-Version, nicht barrierefrei)

Jahr
2017
Download / Bestellung
Weiterführende Informationen
Weitere Ausgaben der Brise