Inhalt drucken

Veranstaltungen

Edward Hopper

Fondation Beyeler

Edward Hopper (1882-1967) war einer der bedeutendsten amerikanischen Maler des 20. Jahrhunderts. Die Fondation Beyeler fokussiert erstmals in ihrer Frühjahrsausstellung seine ikonischen Darstellungen der unendlichen Weite von Landschaften und Städten in Amerika – Ein zentrales Thema für die Interpretation seines Werks. Bestaunen Sie zahlreiche weltberühmte Aquarelle und Ölgemälde der 1910er- bis 1960er-Jahre, die für gewöhnlich nur in den USA zu bestaunen sind.

 

© FondationBeyeler_Foto Mark Niedermann

Datum & Zeit

26. Januar 2020 -
17. Mai 2020,
täglich

Weitere Informationen

https://www.fondationbeyeler.ch/

Veranstaltungsort

Fondation Beyeler

Link zur Karte
Link zu externer Karte
© Heirs of Josephine Hopper / 2019, ProLitteris, Zurich © 2019 Digital image, The Museum of Modern Art, New York / Scala, Florence
© Heirs of Josephine Hopper / 2019, ProLitteris, Zurich © 2019 Digital image, The Museum of Modern Art, New York / Scala, Florence