Innovationshub Basel

Die Basel Area gehört zu den erfolgreichsten Wirtschaftsregionen der Welt. In und um Basel findet sich eine einmalige Dichte innovativer Firmen, eine weltoffene Kultur, ein internationales Umfeld, wirtschaftsfreundliche Rahmenbedingungen und gute Arbeitsbedingungen. Zusammen mit seinen Partnerinnen und Partnern bietet der Kanton Basel-Stadt Beratungs- und Vernetzungsangebote zur Förderung von Innovation in der Basel Area. Zugleich treiben verschiedene Initiativen die Digitalisierung voran. Ziel ist eine nachhaltige Steigerung der Lebensqualität bei minimalem Ressourcenverbrauch. In der Innovationsförderung arbeitet der Kanton Basel-Stadt bei gewissen Programmen mit den umliegenden Kantonen zusammen, um den Unternehmen optimale Dienstleistungen bieten zu können.

Rochtürme mit kleinen Fenstern
Direkt am Rhein befindet sich seit 125 Jahren der Hauptsitz von Roche, heute mit mehreren neuen Gebäuden, wie den beiden Roche Türmen.

Innovationsförderung

In der Innovationsförderung arbeitet Basel-Stadt mit seinen Nachbarkantonen zusammen, um den Unternehmen optimale Dienstleistungen bieten zu können.
Als Innovationsförderungs- und Standortpromotionsagentur der Region Basel unterstützt Basel Area Business & Innovation Unternehmen, die ihren Fokus auf Technologie und Innovation richten. Im Zentrum des Angebots stehen Innovationsacceleratoren, Gründerinnen- und Gründerkurse sowie ein breites Spektrum an Seminar- und Workshop-Programmen für Unternehmerinnen und Innovatoren:

  • Innovationsacceleratoren: Basel Area Business & Innovation bietet verschiedene Accelerator-Programme für Unternehmen im Bereich Life Sciences & Health:
    • BaseLaunch  Europas Nr. 1 im Bereich Biotechnologie hat bisher über 270 Mio. $ an Risikofinanzierung aufgebracht, mit einer durchschnittlichen Finanzierung von 34 Mio. $ pro Unternehmen.
    • DayOne Accelerator: Bereich digital health & Medttech 
    • Industry 4.0 Challenge: Bereich industrielle Transformation.
  • Gründer/-innenurs: Das Angebot richtet sich an alle Interessierten, die eine Firmengründung planen. Der Kurs findet in Kooperation mit dem Institut für Jungunternehmen statt.
    Hier finden Sie die Übersicht zu den nächsten Kursen.
  • Innovationsseminare und -workshops für Entrepreneurs und Innovatoren: Das weiterführende aufbauende Angebot richtet sich ausschliesslich an Start-ups und Entrepreneurs mit konkreten Projektvorhaben aus dem Innovations- und Technologiebereich. Im Fokus steht die Auseinandersetzung mit unternehmerischen Fragestellungen wie Businessplan, Finanzierung, Produktentwicklung, Preisgestaltung, geistiges Eigentum sowie Marketing und Kommunikation.
    Alle Events von Basel Area Business & Innovation

Technologiepark Basel

Der Technologiepark Basel ist die erste Adresse für Early-Stage-Tech-Startups in Basel. Hier befinden sich auf 6'700m2 modernste Büro- und Laborflächen. Der Technologiepark Basel bietet ein innovations- und kollaborationsfreundliches, zugleich unternehmerisches Umfeld und ist Teil des schnell wachsenden Stücki Business Parks im dynamischen nördlichen Teil Basels. Der Technologiepark Basel ermöglicht aktuell 28+ Startups, 250+ Entrepreneurs Zugang zu einem einzigartigen Ökosystem und ideale Bedingungen für Forschung und Entwicklung.

Switzerland Innovation Park Basel Area

Der Switzerland Innovation Park Basel Area  ist Teil des nationalen Innovationsparks von Switzerland Innovation und verfügt über vier Standorte: Allschwil, Basel, Jura und Novartis Campus in Basel. Im Fokus sind die Bereiche Biotech, Medtech, digitale Gesundheit, Gesundheitstechnologie und industrielle Transformation. Der Innovationspark bietet hochmoderne Infrastruktur und ein breites Spektrum an Dienstleistungen. Aktuell arbeiten auf einer Gesamtnutzfläche von 8'152 m2 rund 250 Personen in über 65 Unternehmen und 14 Forschungsgruppen im Switzerland Innovation Park Basel Area.

Smart City Basel

Die Strategie Smart City Basel schafft den Rahmen für die öffentliche Verwaltung des Kantons Basel-Stadt, um gemeinsam mit Stakeholdern bzw. Partnerinnen und Partnern aus Wirtschaft, Wissenschaft, der Bevölkerung und den umliegenden Gemeinwesen Basel aktiv als Smart City weiter zu entwickeln. Der Leitsatz der Strategie lautet: „Die Verwaltung Basel-Stadt nutzt moderne Technologien und digitale Daten gezielt für die nachhaltige Entwicklung des Kantons.“ Auf dem Areal Wolf betreiben die SBB und der Kanton Basel-Stadt das Smart City Lab Basel. Das Lab bietet die Möglichkeit, Ideen zu entwickeln, Know-how zu teilen, Daten zu nutzen, Technologien zu testen und diese zu erleben und gemeinsam zu diskutieren.